THEREDA Partner Logo THEREDA Logo  

Einführung in das Projekt

THEREDA liefert thermodynamische Daten und Pitzer-Wechselwirkungskoeffizienten für wässrige Lösungen. Gekoppelt an geeignete Codes ermöglicht dies die Berechnung von Löslichkeiten von radio-toxischen und chemisch-toxischen Elementen. Hier folgen wir dem Ansatz der thermochemischen Datenbank der OECD-NEA (https://www.oecd-nea.org/dbtdb/).

Unsere Arbeit konzentriert sich auf die kritische Bewertung und Bereitstellung von Daten, die die Berechnung von Löslichkeiten in hochkonzentrierten, salzhaltigen Lösungen, wie sie in Steinsalz oder verschiedenen Tonformationen vorkommen können, unterstützen. Daten aus der NEA-Datenbank werden bei Bedarf angepasst oder ergänzt. Insbesondere werden Pitzer-Wechselwirkungskoeffizienten hinzugefügt, die konsistent zu den thermodynamischen Standarddaten sind.

Im Gegensatz zu den sehr restriktiven Qualitätsanforderungen der OECD-NEA-Datenbank stellen wir auch Daten von geringerer Qualität zur Verfügung, wenn diese für die Berechnung experimentell bestätigter Löslichkeitsdaten erforderlich sind. Eine Klassifikation nach der Quelle, der Qualität und der Art der primären experimentellen Daten, aus denen die eingegebenen thermodynamischen Daten abgeleitet wurden, wurde entwickelt, um die Benutzer von THEREDA anzuleiten.

Die interne Datenstruktur von THEREDA ist recht allgemein gehalten und ebnet den Weg für zukünftige Erweiterungen der Datenbank, z.B. für andere potentielle Wirtsgesteine oder Kontaminanten. Alle THEREDA-Partner arbeiten dezentral über eine Web-Schnittstelle an der Datenbank. Die Einhaltung der Qualitätsanforderungen und die interne Datenkonsistenz wird durch in die Datenbank eingebettete Kontrollmechanismen sichergestellt. Eine umfassende Dokumentation der Daten begleitet die Web-Schnittstelle.

Die THEREDA-Partner sind offen für die Zusammenarbeit mit anderen Institutionen aus dem In- und Ausland, die auf einem ähnlichen Gebiet tätig sind. Fragen zu den Möglichkeiten einer assoziierten Partnerschaft mit THEREDA können an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder an alle anderen Projektpartner gerichtet werden.

GRS HZDR TUBAF KIT AF-COLENCO THEREDA